Esther Karcher | Haus KL
Esther Karcher, Architektin in Karlsruhe. Architektur im Spannungsfeld verschiedener Polaritäten: Stadt und Landschaft, Kunst und Wissenschaft.
15583
single,single-portfolio_page,postid-15583,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

About This Project

.

Haus KL

Das Einfamilienhaus in Weisenbach wurde auf einem schmalen Hanggrundstück mit Talblick errichtet. Eine offene Loggia zur Talseite mit vollverglaster Fassade und dadurch offene, helle Wohnräume passen sich ideal in die Umgebung ein.

Konstruktion: Das Gebäude wurde in Holzbauweise in Erd- und Obergeschoss errichtet. Kostenersparnis konnte durch Vorfertigung und serielle Produktion von Wand- und Deckenelementen erzielt werden.

Ökologie: Durch Zellulose- und Hanfdämmung sowie Solaranlage wird KFW 60 Standard erreicht.

Freie Mitarbeit Büro architectoo Baueingabe- und Werkplanung

Fotografie: Stephan Baumann

Custom Field

Lorem ipsum dolor sit amet

Date
Category
Freie Mitarbeit/ Wohngebäude